Die Datums- und Uhrzeiteinstellungen des iPhones können das Herunterladen und Aktualisieren der Apps in iOS 11/12 beeinflussen. Legen Sie daher Datum und Uhrzeit so fest, dass dieses Problem automatisch behoben wird. In den meisten Fall sind die Schuldigen für einen Play Store-Download-Ausstandsfehler Apps, die gleichzeitig aktualisiert werden. Das Problem tritt auch auf, wenn Sie mehrere Apps gleichzeitig oder ein paar besonders große Apps herunterladen. Während das Fixieren eines iPhones, das keine Apps herunterlädt, ziemlich einfach ist, sind die Ursachen nicht einfach zu diagnostizieren. Ursachen können app Store-Regeln, einfache Software-Bugs oder Probleme mit Ihren Apple-ID- oder iPhone-Einstellungen sein. Anstatt hier eine Liste der Ursachen bereitzustellen, bietet jede unten stehende Lösung einige Hintergrundinformationen für das Problem. Wenn sie noch aussteht, ist Ihre SD-Karte möglicherweise fehlerhaft – sie ist möglicherweise nicht richtig positioniert oder eingerichtet. Brechen Sie den Download ab, werfen Sie die SD-Karte aus, positionieren Sie sie dann sorgfältig neu und versuchen Sie es erneut. Wenn Sie nichts herunterladen und Ihre Verbindung in Ordnung ist, ihr Download jedoch noch aussteht, sollten Sie versuchen, das Gerät neu zu starten. Es könnte ein weiterer No-Brainer-Schritt sein, aber es ist ein überraschend effektiver. Halten Sie einfach die Ein-/Aus-Taste auf Ihrem Gerät gedrückt und tippen Sie dann auf Neustart.

Sie können dann einfach auf installieren drücken. Möglicherweise werden Sie aufgefordert, Ihr Kontokennwort erneut einzugeben. Wenn damit vorbei ist, können Sie ein Gerät Ihrer Wahl aus der Dropdown-Liste der Geräte auswählen, die mit diesem Google-Konto verknüpft sind. Es ist nicht garantiert zu arbeiten, abhängig vom Grund für den Download ausstehenden Fehler, aber es lohnt sich einen Versuch! Gehen Sie zu “Einstellungen” > “Allgemein” > “Software-Update” > überprüfen Sie, ob eine neue Version verfügbar ist, wenn ja, laden Sie sie herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Gerät. Wenn das Problem darin besteht, dass das iPhone keine Apps aktualisiert, die Sie haben, haben wir einen separaten Artikel, wie Sie ein iPhone reparieren können, das Apps nicht aktualisieren kann. Setzen Sie die iPhone-Geräteeinstellungen zurück. Fehler stammen manchmal aus Low-Level-Einstellungen. Sie können diese Einstellungen nicht immer einzeln anzeigen oder korrigieren, aber iOS bietet Ihnen die Möglichkeit, alle Einstellungen zurückzusetzen. Dadurch werden Ihre Daten nicht ausdemadiet, aber es kann diese Art von Problemen lösen. Unsere Android-Apps werden, wie alle Apps im Google Play Store, von Google über eine Kombination oder Google Internet-Server und die Google Play-App bereitgestellt – wenn Sie Probleme beim Herunterladen einer Android-App haben, stellt Google einige Informationen auf der folgenden Webseite zur Verfügung: Eine der anderen Methoden, die Ihnen helfen könnte, den Download-Ausstandfehler zu vermeiden, ist das Entfernen oder Wechseln des Google-Kontos, das mit dem Play Store verknüpft ist.